Smile of

ALLGEMEIN
Nachhaltigkeit und Ehrlichkeit sind wichtige Faktoren für Lieblingsstück. Durch Besuche unserer Produktionsstätten tragen wir zu einem vertrauensvollen Arbeitsverhältnis und zur Qualitätssicherung bei. Wir möchten die Geschichten der Menschen erfahren, die hinter der Produktion unserer Lieblingsstücke stehen. Wir unterscheiden nicht zwischen Menschen aus Europa und dem Rest der Welt.

FAIRE PRODUKTIONSPROZESSE
Fair gegenüber den Menschen, ohne die das alles nicht möglich wäre. Deshalb haben wir den Anspruch jedem Einzelnen eine gerechte Partnerschaft mit Lieblingsstück zu ermöglichen. Wir sind davon überzeugt, dass faire Produktionsbedingungen den Schlüssel zu hochwertiger Qualität darstellen.

Durch Regelmäßige Besuche unserer Produktionsstätten werden die Bedingungen durch Mitarbeiter von Lieblingsstück überwacht. Der Mensch steht dabei immer im Vordergrund.

Auf folgende Kernelemente legen wir bei unseren Besuchen besonderen Wert:

– das Verbot der Kinderarbeit
– besonderer Schutz junger Angestellter
– angemessene Arbeitszeiten
– angemessene Entlohnung
– keine bedenkliche (gesundheitsschädigende) Beschäftigung
– Arbeitsschutz
– keine Diskriminierung
– Bereitstellung von Beschwerde-Mechanismen
– das Recht der Vereinigungsfreiheit und Kollektivverhandlungen
– medizinische Versorgung (medical Center)
– keine Zwangsarbeit
– Umweltschutz
– Ethisches Wirtschaften

UNSERE PRODUKTION IN BILDERN

GIVE BACK
Wir investieren in unsere Produktionsländer. Nicht nur in Form von Einkaufsvolumen unserer Ware, sondern auch in soziale Projekte. Diese werden von eigenen Mitarbeitern persönlich im jeweiligen Produktionsland ausgewählt. Wir möchten, dass unser Geld sinnvoll und ohne viel Bürokratie als Hilfe in die jeweiligen Projekte fließt.

Als Beispiel zahlen wir das Schulgeld von Kindern auf Madagaskar. Denn auf anderen Teilen der Erde stellt dies für die Eltern eine große Erleichterung dar und ermöglicht den Kindern Zugang zu Bildung.

Remi Doomernik mit ihrer Organisation Madalief ist unsere Partnerin vor Ort und leistet seit vielen Jahren Aufbauarbeit auf Madagaskar. Madalief baut Schulen, zahlt Schulgelder und unterstützt Kinderheime. Wir sind froh, Remi „vor Ort“ zu haben. Begleiten sie Alpha und Almamine an einem Schultag auf Madagaskar. Das Schuldgeld der Mädchen wird von Lieblingsstück übernommen.

SCHULPROJEKT MADAGASKAR

SMILE OF MADAGASKAR

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung unserer Dienste stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu Mehr

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close